Mercedes-Benz E-Klasse W211 und S211
 

 


Diese private Website informiert Sie über die Mercedes-Benz E-Klasse der Baureihe 211, gebaut von 2002 bis 2009. Sie ist - nach der Baureihe 210 - die zweite E-Klasse-Generation mit Doppelscheinwerfern, dem sogenannten Vier-Augen-Gesicht.

Die Limousine W211 feierte im März 2002 ihre offizielle Markteinführung. Ein Jahr später, im März 2003, wurde auch der Kombi S211, bei Mercedes-Benz “T-Modell” genannt, im Markt eingeführt. Mit Verkaufsbeginn des Nachfolgemodells der Baureihe 212 im Januar 2009 (Limousine) bzw. im August 2009 (T-Modell) wurde die Produktion der Baureihe 211 eingestellt. Während des siebenjährigen Produktionszeitraums wurden insgesamt 1,57 Millionen* Fahrzeuge ausgeliefert.

Die auf dieser Website häufig verwendete Abkürzung "Mopf" steht für "Modellpflege" (Facelift). Sie wurde bei der E-Klasse der Baureihe 211 im Frühjahr 2006 durchgeführt.

Die Baureihe 211 diente auch als technische Basis für die CLS-Klasse der Baureihe 219 (gebaut von 2004 bis 2010). Da jedoch der CLS eine eigenständige Fahrzeugfamilie darstellt, wird auf dieses Modell nicht weiter eingegangen.

Ferner finden Sie hier keine Informationen zum Fahrzeug-Tuning. Damit beschäftigen sich bereits zahlreiche Foren im Internet, zu denen diese Website bewusst nicht in Konkurrenz treten will.

Vielmehr werden - auch im Sinne der Traditionspflege - grundlegende Informationen über die E-Klasse bereitgestellt, die nach dem Produktionsende eines Modells oft nur noch mühsam zu finden sind. Sie richtet sich damit auch an Personen, die sich für den Erwerb eines Gebrauchtfahrzeugs der Baureihe 211 interessieren.

Sämtliche Informationen wurden mit großer Sorgfalt aufbereitet. Trotzdem kann für die Vollständigkeit und Korrektheit der Angaben keine Gewähr übernommen werden! Alle Informationen beziehen sich ausschließlich auf Fahrzeuge für den deutschen Markt.


In eigener Sache:

Ein Dankeschön…

…für die in den letzten Jahren erhaltenen zahlreichen E-Mails, in denen der Mehrwert dieses Internetauftritts hervorgehoben wurde.

Eine Klarstellung…

…weil diese Website hin und wieder missverstanden wird:

Vereinzelt erreichen mich Anfragen, ob der Artikel X noch lieferbar ist, was der Artikel Y kostet oder ob das Bauteil Z an dieses oder jenes Fahrzeug passt.
Bei diesem rein privaten Internetauftritt handelt es sich nicht um einen Online-Shop. Ferner bin ich nicht in der Lage, zu allen denkbaren Details der E-Klasse Auskunft zu geben.

Ich beschränke mich hier überwiegend und bewusst auf solche Inhalte, die auf Vertriebsmaterial der Daimler AG beruhen, das bereits zu einem früheren Zeitpunkt der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Wenn Aussagen auf meiner eigenen Erfahrung oder subjektiven Einschätzung basieren, es sich also nicht zwingend um harte Fakten handelt, ergibt sich dies aus dem textlichen Zusammenhang, wie beispielsweise im Kapitel „Kaufberatung“.

Ich bitte um Verständnis, dass ich bei weitergehendem Informationsbedarf regelmäßig an das Händler- bzw. Werkstattnetz von Mercedes-Benz verweise.


* Anmerkung: Auf Wikipedia wird im Artikel “Mercedes-Benz Baureihe 211” eine Gesamtstückzahl bis 2008 von 1,75 Millionen Fahrzeugen veröffentlicht. Es fehlt dort der Hinweis, dass darin auch die CLS-Klasse der Baureihe 219 enthalten ist.

Die Website ist optimiert für Mozilla Firefox und eine Bildschirmauflösung mit der Breite von 1.280 Pixel.


Private Website www.E211.de.
Alle Angaben ohne Gewähr!