Die Fahrzeuge der E-Klasse werden serienmäßig, aber abhängig von der Motorisierung, in einer der drei Design- und Ausstattungslinien CLASSIC, ELEGANCE oder AVANTGARDE ausgeliefert. Sie bilden die Basis für die weitere Individualisierung des Fahrzeugs.

Zur Tradition von Mercedes-Benz gehört auch eine lange Liste mit Sonderausstattungen, mit deren Hilfe sich der Grundpreis eines Fahrzeugs

durchaus verdoppeln lässt. Sämtliche Sonderausstattungen finden Sie in der Preisliste.

Im Folgenden wird - in alphabetischer Reihenfolge - lediglich auf die Ausstattungen eingegangen, für die sich üblicherweise die Mehrheit der Autofahrer/innen interessiert.


Abblendlicht, automatische Einschaltung
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen.

Airbag
Serienmäßig bei allen Fahrzeugtypen sind Fahrerairbag, Beifahrerairbag (mit Sitzbelegungserkennung), Sidebags vorne sowie Windowsbags links und rechts. Als Sonderausstattung sind Sidebags für die Fondsitze (Code 293) erhältlich.

Anhängevorrichtung (Code 550)
Sie ist für alle Fahrzeuge, ausgenommen die AMG-Typen, als Sonderausstattung lieferbar, jedoch nicht in Verbindung mit dem Sportpaket AMG.

Anti-Blockier-System (ABS)
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen.

Armlehne, mittig
Vorne und hinten Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen.

Außenspiegel, elekrisch
Die beiden Außenspiegel sind bei allen Fahrzeugtypen serienmäßig elektrisch einstellbar. Ein elektrisches Heranklappen (inkl. automatischer Einparkstellung) ist für alle Typen gegen Aufpreis (Code 500) erhältlich; bei den Typen E 420 CDI, E 500 5.5 und E 500 5.5 4MATIC ist es in Verbindung mit der BUSINESS EDITION im Lieferumfang enthalten.

Außentemperaturanzeige
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen.

Brems-Assistent (BAS)
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen.

Dieselpartikelfilter
Bis 2003 wird kein Partikelfilter angeboten. Zwischen 2004 und 2006 richtet sich die Lieferbarkeit des Partikelfilters nach dem Motortyp (siehe Beschreibung der Dieselmotoren). Ab der Modellpflege im Frühjahr 2006 ist bei allen Diesel-Typen der Partikelfilter serienmäßig an Bord. Für ältere Fahrzeuge gibt es Filter zum Nachrüsten.

Drehzahlmesser
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen.

Durchlademöglichkeit bei Limousine (Code 287)
Sie gehört zur Serienausstattung beim Typ E 63 AMG. Bei allen anderen Fahrzeugtypen, ausgenommen E 200 NGT, ist sie als Sonderausstattung lieferbar.

Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP)
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen.

Fensterheber, elektrisch 4fach
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen.

Getriebe
Welcher Fahrzeugtyp serienmäßig mit welchem Getriebe ausgeliefert wird, können Sie der Typenübersicht entnehmen. Für alle Fahrzeuge, die serienmäßig mit Schaltgetriebe ausgestattet werden, kann gegen Aufpreis ein Automatik-Getriebe bestellt werden.

Holz-Zierteile
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen. Die Holzart ist von der Design- und Ausstattungslinie abhängig. Es handelt sich übrigens um Echtholz, nicht um Kunststoff-Imitate!

Klimaautomatik
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen (sog. THERMATIC).

Leder-Lenkrad und Leder-Schalt-/Wählhebel
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen in Line ELEGANCE und AVANTGARDE (und damit auch bei allen 8-Zylinder-Typen und dem E 350 CGI). Bei Fahrzeugen in Line CLASSIC kann es als Sonderausstattung (Code 280) bestellt werden.

Leder-Polsterung
Bei den beiden AMG-Typen gehört eine Leder Nappa-Polsterung zum Serienumfang. Die Fahrzeugtypen in Line AVANTGARDE besitzen eine Polsterung in Stoff-Leder-Kombination. Bei allen anderen Fahrzeugen kann eine Leder-Polsterung gegen Aufpreis bestellt werden; bei den Typen E 420 CDI, E 500 5.5 und E 500 5.5 4MATIC ist sie in Verbindung mit der BUSINESS EDITION im Lieferumfang enthalten. Eine Leder Nappa-Polsterung gibt es als Sonderausstattung nur bei der Line ELEGANCE und AVANTGARDE.

Leichtmetallräder
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen, auch bei Auslieferung mit Winterreifen. Das Felgendesign ist von der Design- und Ausstattungslinie abhängig.

Lenksäule verstellbar
Serienmäßig bei allen Fahrzeugtypen ist eine mechanische Höhen- und Längsverstellung der Lenksäule. Eine elektrische Höhen- und Längsverstellung ist Bestandteil des Memory-Pakets für den Fahrersitz (Code 275), das bei den AMG-Typen zur Serienausstattung zählt und bei allen anderen Typen gegen Aufpreis erhältlich ist.

Lenkung, geschwindigkeitsabhängig
Die sog. “Parameterlenkung” (Code 213) gehört zur Serienausstattung aller 6- und 8-Zylinder-Typen, ausgenommen E 240. Für die 4-Zylinder-Typen und den E 240 ist sie gegen Aufpreis erhältlich. Ferner gehört sie zum festen Lieferumfang des Sportpakets (Code 952, P96) und des Sportpakets AMG (Code 950).

Metallic-Lackierung
Sie ist als Sonderausstattung für alle Fahrzeugtypen lieferbar. In Verbindung mit der BUSINESS EDITION (Code P39), des Komfortpakets (Code P91, P92, P93) oder des Premium-Pakets (Code P77) gehört sie zum Lieferumfang.

Navigationssystem
Es ist als Sonderausstattung für alle Fahrzeugtypen lieferbar, entweder mit Pfeildarstellung (sog. Audio 50 APS, Code 525 oder 511) oder mit Kartendarstellung (sog. COMAND APS, Code 527 oder 512).

Nebelscheinwerfer
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen.

Niveauregulierung
Beim T-Modell gehört die Niveauregulierung an der Hinterachse zur Serienausstattung bei allen Motorvarianten. Für die Limousine und das T-Modell ist als Sonderausstattung eine Luftfederung (sog. AIRMATIC DC, Code 489) mit Niveauregulierung an beiden Achsen erhältlich. Die AIRMATIC gehört zur Serienausstattung aller 8-Zylinder-Typen und ist ferner auch im Lieferumfang der BUSINESS EDITION enthalten.

“Parklücken-Piepser”
Die sog. PARKTRONIC (Einparkhilfe, Code 220) ist als Sonderausstattung für alle Fahrzeugtypen lieferbar. In Verbindung mit der BUSINESS EDITION (Code P39), des Komfortpakets (Code P91, P92, P93) oder des Premium-Pakets (Code P77) gehört sie zum Lieferumfang. Hinweis für Freunde des ungetrübten Einparkgenusses: Die PARKTRONIC lässt sich über einen Knopf in der Mittelkonsole abschalten.

Radio
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen, inkl. Lautsprecher und Radioantenne, bis 2002 mit Kassetten-Laufwerk (sog. Audio 20 CC), ab 2003 mit CD-Laufwerk (Audio 20 CD); ab Frühjahr 2008 zusätzlich mit 5"-Farbdisplay und Bluetooth-Schnittstelle mit Freisprechfunktion. (jeweils Code 523)

Regensensor
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen.

Reiserechner
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen.

Schiebe-Hebe-Dach, elektrisch
Das “klassische” Schiebe-Hebe-Dach ist als Sonderausstattung (Code 414) für alle Fahrzeugtypen lieferbar. Außerdem ist für die Limousine gegen Aufpreis ein “Panorama-Schiebedach” (Code 413) mit einem weiteren Glasdach über den Fondsitzen erhältlich.

Servolenkung
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen.

Sitzheizung Vordersitze (Code 873)
Sie gehört zur Serienausstattung bei den beiden AMG-Typen. Außerdem gehört sie zum Lieferumfang der Komfortsitze (Code 401), der Typen E 420 CDI, E 500 5.5 und E 500 5.5 4MATIC in Verbindung mit der BUSINESS EDITION (Code P39), des Komfortpakets (Code P91, P92, P93) oder des Premium-Pakets (Code P77). Bei allen anderen Fahrzeugen ist die Sitzheizung gegen Aufpreis erhältlich, übrigens auch für die Fondsitze.

Sitzverstellung, elektrisch
Serienmäßig bei allen Fahrzeugtypen ist eine elektrische Höhen- und Lehnenverstellung für Fahrer- und Beifahrersitz. Eine elektrische Verstellung in Längsrichtung, der Sitzkissenneigung und der Kopfstützen ist Bestandteil der Memory-Pakete für den Fahrersitz (Code 275) bzw. den Beifahrersitz (Code 242), die bei den AMG-Typen zur Serienausstattung zählen und bei allen anderen Typen gegen Aufpreis erhältlich sind.

Sound-System
Es ist als Sonderausstattung (Code 810) für alle Fahrzeugtypen lieferbar, für einige Fahrzeugtypen auch als AMG-Version (Code E02).

Telefonie / Mobiltelefone
Nähere Informationen finden Sie in der Preisliste. Allgemein kann gesagt werden: Bis 2004 ist die Baureihe 211 sehr Nokia-lastig; erst danach wird sie universell.

Tempomat
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen.

Wartungsrechner
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen (sog. ASSYST PLUS).

Wegfahrsperre, elektronisch
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen.

Xenon-Scheinwerfer
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen in Line AVANTGARDE (und damit auch bei den AMG-Typen). Bei Fahrzeugen in Line CLASSIC und ELEGANCE kann das Xenonlicht als Sonderausstattung (Code 614, 615 oder 622) bestellt werden. Es handelt sich übrigens um Bi-Xenon-Scheinwerfer (für Abblendlicht und Fernlicht).

Zentralverriegelung
Serienausstattung bei allen Fahrzeugtypen.


Private Website www.E211.de.
Alle Angaben ohne Gewähr!